Kleine Verlosung

Jenseits des Horizonts… warten ein exclusives T-Shirt und das Buch zur Ausstellung auf eine/n glückliche/n Gewinner/in

Sommerzeit ist nicht unbedingt Museumszeit. Unsere Besucherzahlen erzählen jedoch etwas anderes. Das freut uns natürlich sehr und hat uns auf die Idee gebracht, ein kleines Dankeschön für unsere Besucher zu verlosen.

Als Gewinn winkt unser Ausstellungskatalog und das Experten-T-Shirt unserer Livespeaker (das gibt es so nirgends zu kaufen!!):

Jeder, der bis zum 31.8. einen kurzen Kommentar zur Ausstellung per E-Mail an pr@topoi.org Betreff “JDH-Verlosung” schreibt, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Alle eingesandten Kommentare werden mit Kürzel an dieser Stelle veröffentlicht.

VIEL GLÜCK!  Der Gewinner wird am 3. September mit Kürzel hier bekannt gegeben.

————————————————————————————————————————

Kommentare:

“Durch die Ausstellung über die Ursprünge der Weltkulturen und der Wissenschaften bringen sie ein tolles zeitenüberspannendes Thema hervorragend aufgearbeitet. Der Museumbesuch liefert hier im besten Sinn nicht nur Entertainment, sondern einen echten Bildungsgewinn, der das Wissen der Benutzer und die Vernetzungen der Vorkenntnisse fördert. Das macht Spaß! Danke!”
Dietrich G.

“Ich habe Eure Ausstellung leider noch nicht gesehen, hoffe aber doch dass ich es bis Ende September vielleicht noch schaffe. Berlin ist aber leider weit weg.  Ich finde Museen übrigens grad im Sommer toll, da sie klimatisiert sind und man sich die Kunstwerke oft ungestörter anschauen kann wie im Winter.  Sonnige Grüße.”
Steffi H.

“Großartige Dramaturgie, fabelhafte Sichtachsen und atemberaubende Kartenexponate. Die Schafe sind witzig!”
Alrun S.

“Feine, glühende Verbindung. Die Flamme überdauert die Zeit und öffnet Firmamente neu aus schon gesagter Glut.”
Mona K.

“Berlin ist immer eine Reise wert, gerade wenn solch eine lehrreiche und zugleich sehr unterhaltsame Ausstellung lockt. Unser heutiges Wissen (Schrift, Naturwissenschaften uvm.) fußt auf den Erkenntnissen der Alten Welt. Wir sollten uns dessen bewusst sein und öfter mal einen Blick zurück wagen. Danke für die überraschenden Momente!”
Manfred H.

“Da ich mich schon immer für fremde Kulturen interessiert habe, hilft mir diese Ausstellung  meinen eigenen Horizont zu erweitern. Besonders der vordere Orient hat es mir angetan. Anhand der Karten kann man sich ein gutes Bild machen.”
Dieter F.

“Jenseits des Horizonts hat mich überrascht, und das gleich mehrfach. Interessante Fragestellung und vor allem: intelligente Verknüpfung von Exponaten, Beobachtungen, Erläuterungen. Der Vermessungswagen, die Karten, die technischen Konstruktionen zur Berechnung von Sonnen-, Mond- und Jahreslauf. Die Ausstellung hat mich bereichert.”
Michael C.

“Bin wegen JDH extra aus Dachau nach Berlin angereist, um die berühmte Tontafel, eine der ältesten kartographischen Darstellungen, im Original zu sehen. Ich brauche unbedingt ein gutes Bild davon für meinen Vortrag im Dachauer Forum im Mai 2013: “Von der Tontafel zum Navi – Mehrtausendjährige Geschichte der Kartographie.” Ich hoffe, dieses Bild im Ausstellungskatalog zu finden.”
Günther K.

“Die Zeitreise durch die Geschichte des Messens verdeutlicht die unglaubliche Spannweite des menschlichen Wissensdrangs. Das ist Kultur vom Feinsten. Die Ausstellung reißt so viele Themen an, die spannend genug sind um weiter zu graben. Schön, dass man sich das “Expertenwissen” als PDFs herunterladen und nachlesen kann, auch wenn ich’s mir manchmal ein bisschen ausführlicher gewünscht hätte.”
Matthias B.

“Eine wunderbar umfassende Ausstellung, die wieder mal zeigt, wie wichtig Bildung im Allgemeinen und im Besonderen ist. Es sollte ein Muß für jede höhere Schulklasse sein, um unser heutiges Leben und Wissen zu verstehen. Vor allem Danke für und Dank an die Live-Speaker!”
Silke S.

“Liebevoll gestalte Räume. Für den Laien übersichtlich und verständlich aufbereitetes Fachwissen, das man bei Bedarf noch vertiefen kann. Die multimediale Unterstützung ist gelungen. Alles in allem eine wirklich empfehlenswerte Ausstellung, die auch beim zweitem Besuch noch Neues zu bieten hat.”
Manja H.

“Einfach Klasse”
Jerome K.

“Spitze Ausstellung”
Nadine F.

“Die Ausstellung (und auch das begleitende Vortragsprogramm) ist phantastisch und wurde zu recht viel gelobt. Deshalb möchte ich hier mal einen konkreten Verbesserungsvorschlag anbringen: Das Expertenwissen könnte umfassender sein und vor allem besser präsentiert werden. Die Texte, die an manchen Exponaten hängen sind manchmal nur unter einigen Verrenkungen zu lesen, und leider meist auch schon wieder zu Ende wenn man gerade erst neugierig geworden ist. Da die Ausstellung ja sehr ansprechend gestaltet ist und somit für den Tagesgast viel zu sehen bietet wäre es meiner Meinung nach durchaus möglich etwas mehr Expertenwissen einzubringen und dieses etwas prominenter zu präsentieren.
Dies nur als Anregung für die nächste Ausstellung, der ich mit großer Vorfreude entgegensehe.
Vielen Dank für Ihre Mühe.”
Georg M.

————————————————————————————————————————


Teilnahmebedingungen

Für die Teilnahme gelten folgende Regeln: Teilnahmeschluß ist der 31.08.12. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen nicht vom Kauf einer Ware oder dem Erwerb von Dienstleistungen ab. An der Verlosung darf jeder  nur einmal teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung der Gewinne. Durch die Teilnahme an der Verlosung erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Regeln. Der Gewinner wird schriftlich bzw. per E-Mail benachrichtigt. Ist eine Benachrichtigung aufgrund fehlerhafter E-Mail oder unvollständier Adressinformationen nicht möglich, wird ein anderer Gewinner ermittelt. Der Gewinner gibt sein Einverständnis zur Veröffentlichung seines Namens auf der Webseite. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Gewinn wird an den Gewinner nach der Auslosung versendet.